Die gelungene Eröffnungsparty in Bildern

Nach der vierjährigen Bauzeit feierten die Luckenwalde die Einweihung ihres Boulevards. Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide (SPD) erinnert sich an die Anfänge der Planung im Jahr 2011. Damals wurden rund 12.000 Haushalte befragt, wie sie sich die Gestaltung des Boulevards vorstellen: „Er sollte familienfreundlich ohne Autos, für Kinder spannend, für Erwachsene erholsam und mit Gastronomie im Freien sein. Ein Wasserplatz und barrierefreie Zugänge zu den Geschäften wären wünschenswert.“ All diese Wünsche seien umgesetzt worden.

 

> Alle Filme zum Boulevard

 

Meilensteine Boulevard – Zahlen und Fakten

  1. Dezember 2010 – 1. Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Zukunftswerkstatt Boulevard gestalten
  2. Januar/Februar 2011 – Bürgerbeteiligung – Umfrageaktion zur Zukunft des Boulevards / 8 Varianten zur Auswahl / Schülerbefragung
  3. Ende Februar 2011 – 2. Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Zukunftswerkstatt Boulevard gestalten
  4. Frühjahr/Sommer 2011 – Verfahrensabstimmung mit den Trägern öffentlicher Belange
  5. Dezember 2011 – Aufnahme der Fußgängerzonengestaltung Breite Straße in die Denkmalliste des Landes Brandenburg
  6. Mai 2013 – Vorbereitung des VOF Verfahrens
  7. Juli 2013 – Start des europaweit ausgeschriebenen VOF-Verfahrens
  8. Dezember 2013 – Zuschlagserteilung im Rahmen des VOF-Verhandlungsverfahrens an die Bewerber Redeker Consult Luckenwalde und Atelier 8 aus Baruth
  9. Mai 2014 – Entwurfsbeschluss zur denkmalgerechten Sanierung Breite Straße/Boulevard
  10. Mai 2015 – Zustimmung zur Genehmigungsplanung
  11. September 2015 – Vergabe der Bauleistung für den 1. Bauabschnitt Breite Straße/Boulevard
  12. Anfang Oktober 2015 – 1. Spatenstich für den 1. Bauabschnitt Boulevard
  13. Februar 2016 – Fällung der 1. Bäume auf dem Boulevard
  14. Ende September 2016 – OVG Berlin/Brandenburg – Entscheidung zur Baumproblematik
  15. Februar 2017 – Fällung der restlichen 13 Bäume im 1. Bauschnitt
  16. April 2017 – Einbau der unterirdischen Pumpenkammer für die Kinderaktionsfläche
  17. September 2017 – Wiederaufbau der restaurierten Kariedeljungs
  18. Ende November 2017 – 1. Neubaumbepflanzung im 1. Bauabschnitt und Funktionsprobe des sanierten Kariedelbrunnens inklusive neuer Kinderaktionsfläche
  19. Januar 2018 – Vergabe der Bauleistung für den 2. Bauabschnitt Breite Straße/Boulevard
  20. Februar 2018 – Fällung der Bäume im 2. Bauabschnitt
  21. Ende März /Anfang April 2018 – Beginn der Arbeiten im Bereich des 2. Bauabschnittes Boulevard
  22. Dezember 2018 – Zugänglichkeit aller Geschäfte zum Weihnachtsgeschäft im 2. Bauabschnitt realisiert
  23. März 2019 – Pflanzung der Linden im 2. Bauabschnitt
  24. Juni/Juli 2019 – Sanierung der Kunstwerke im 2. Bauabschnitt
  25. Anfang August 2019 – Inbetriebnahme des sanierten Kariedelbrunnens und des neuen Trinkbrunnens
  26. 17. August 2019 – feierliche Wiedereröffnung der Luckenwalder Fußgängerzone

 

Zahlen und Fakten

  • seit Baubeginn ca. 3.8 Mio. EURO für die Sanierung ausgegeben
  • Länge des Boulevards ca. 310 Meter
  • Größe des Baufeldes ca. 13.200 m²
  • denkmalgerechte Sanierung aller Beläge und Kunstwerke
  • weitestgehende Herstellung der Barrierefreiheit im öffentlichen Raum
  • komplette Neupflanzung des Baumbestandes
  • komplette Erneuerung aller Medien (Trinkwasser; Regenwasser; Schmutzwasser; Elektro, Gas,
  • Telekommunikation; Straßenbeleuchtung; Leerrohrsystem; etc. pp)
  • der Boulevard besitzt nun 4 Wasserspiele (Kariedelbrunnen; Kinderaktionsfläche; Büchsenbrunnen; Trinkbrunnen)
  • das letzte Teilstück des 2. Bauabschnittes in der Parkstraße soll bis Ende 2019 fertiggestellt sein
  • das Bauvorhaben „Boulevard gestalten – Breite Straße“ wurde im Rahmen der Städtebauförderung in den Programmen „Aktive Stadtzentren“ und „Stadtumbau-Ost“ anteilig aus Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg sowie aus Eigenmitteln der Stadt Luckenwalde finanziert

 

Kontakt

Stadt Luckenwalde
Stadtplanungsamt

Markt 10
14943 Luckenwalde
Peter Mann

Tel.: 03371 | 672-253
E-Mail: bauplanung@luckenwalde.de

BIG Städtebau GmbH
Regionalbüro Berlin
 

Axel-Springer-Straße 54 B
10117 Berlin
Jens Trommeshauser
Tel.: 030 | 21 233 79-16
E-Mail: J.Trommeshauser@big-bau.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft
mbH & Co. KG

Axel-Springer-Str. 54 B 10117 Berlin
Jan Oehler
Tel.: 030 | 31 169 74-36
E-Mail: jan.oehler@dsk-gmbh.de  

Top