Mit dem Fahrrad zu den Highlights der 1920er Jahre

Bereits zum dritten Mal nahm die Stadt Luckenwalde am Tag der Städtebauförderung teil. An diesem bundesweiten Aktionstag zeigten über 550 Städte und Gemeinden ihren Bürgern die Erfolge der Städtebauförderung. Seit vier Jahrzehnten unterstützen Bund, Länder und Kommunen gemeinsam kleine und große, private und öffentliche  Projekte der Stadterneuerung. Diese Website zeigt eine kleine Auswahl öffentlicher Maßnahmen, die in Luckenwalde aktuell realisiert werden oder bereits fertig gestellt sind.

Dieses Jahr lud die Stadt Luckenwalde Interessierte zum Anradeln ein. Das Thema diesmal: die Moderne der 1920er Jahre. Rund 30 Interessierte radelten mit.

Die Fahrradtour startete vor der Bibliothek auf dem Bahnhofsplatz und führte zu besonderen Highlights der Moderne, darunter die Volksheimsiedlung sowie die Siedlungen Am Anger und Auf dem Sande. Anschließend ging es über das Freibad Elsthal und einem Abstecher nach Kolzenburg zum ehemaligen Stadtbad in der Rudolf-Breitscheid-Straße. Dort wurde bei bei Wurst und Getränk über die geplanten Sicherungsmaßnahmen diskutiert.

Ein herzlicher Dank geht an die LUBA GmbH für die tatkräftige Unterstützung dieser Veranstaltung.

Kontakt

Stadt Luckenwalde
Stadtplanungsamt

Markt 10
14943 Luckenwalde
Peter Mann

Tel.: 03371 | 672-253
E-Mail: bauplanung@luckenwalde.de

BIG Städtebau GmbH
Regionalbüro Berlin
 

Axel-Springer-Straße 54 B
10117 Berlin
Jens Trommeshauser
Tel.: 030 | 21 233 79-16
E-Mail: J.Trommeshauser@big-bau.de

DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft
mbH & Co. KG

Axel-Springer-Str. 54 B 10117 Berlin
Jan Oehler
Tel.: 030 | 31 169 74-36
E-Mail: jan.oehler@dsk-gmbh.de  

Top