Musterplatten für den Boulevard – Umfrage ab 1.05.2015

P1070702

In Vorbereitung auf die Sanierung des Luckenwalder Boulevards wurden am Dienstag, den 21. April Musterplatten verlegt. Im Bereich der Baulücke sind seither auf etwa 12 m² Platten zu sehen, die für den Boulevard in Frage kommen. Somit können sich alle Luckenwalder ansehen, welche Oberflächengestaltung möglich ist. Mitarbeiter des Bauhofes nahmen einen Teil der wassergebundenen Wegedecke auf und verlegten die neuen Platten genau neben die alten des Boulevards. So lässt sich vor Ort vergleichen, ob der Belag den Anforderungen des Denkmalschutzes und der Luckenwalder Bürger gerecht wird. 

Auf dieser Internetseite kann hier ab dem 1.05.2015 der persönliche Favorit aus den Musterplatten ausgewählt werden. Hierzu werden die unterschiedlichen Platten nummeriert und es kann der jeweilige Favorit auf der Internetseite gewählt werden. 

boden

Nehmen Sie aktiv von ihrem Recht auf Mitbestimmung bei der Gestaltung des Boulevards teil und sagen Sie uns gern auch ihre Meinung unter „Forum Luckenwalde“.

Kommentare

  1. Kutzner Torsten 17. Mai 2015 um 11:25

    Guten Tag, ich finde die Auswahl der zur Verfügung stehenden Platten nun nicht gerade umfangreich. Da dies sicher eine zugelassene Auswahl in Abstimmung mit dem Denkmalschutz ist, wirkt sie aus meiner Sicht sehr eintönig und öde. Die Verwendung dieser ausgestellten Platten wird eines der Hauptziele aus meiner Sicht verfehlen, nämlich das es für jeden Besucher sofort ersichtlich wird, das der Boulevard neu gestaltet wurde und der Stadt in diesem Bereich neues Leben einhaucht, was sie gerade hier an dieser Stelle so nötig hat. Aus meiner Sicht wird hier ersichtlich, das sich der Denkmalschutz voll durchgesetzt hat und es daher für die Altstadt von Luckenwalde keine neuen wesentlichen Änderungen gibt.
    Da ist aus meiner Sicht schlecht verhandelt worden. mfG Kutzner T.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert